Master of Science in Psychology 120 ECTS
Option 7 (WHP) Psychologie du Travail et de la Santé
Arbeits- und Gesundheitspsychologie
AA 2022-2023 (SA/HS)
Lundi / Montag Mardi / Dienstag Mercredi / Mittwoch Jeudi / Donnerstag Vendredi / Freitag
08:00
09:00
10:00
Wagner Pascal: Psychology of climate change
(10:15-12:00)
Behrendt Anne Philine: Change management in organizations
(10:15-12:00)

Kouri Georgia: Family therapy
(10:15-12:00)
Mihov Yoan: Angststörungen
(10:15-12:00)

11:00
12:00
13:00


Tiemann Aline Florence: Essstörungen und Adipositas (Klassifikation und Behandlung)
(13:15-15:00)

Piskernik Bernhard: Advanced statistical methods
(13:15-15:00)
14:00
15:00
Klumb Petra Liselotte: The work and family interface
(15:15-17:00)

Recabarren Romina Evelyn: Forum Modèles et pratiques en psychologie de la santé
(15:15-17:00)
16:00
17:00
Müller Daniel Roder Volker: Psychosen (Grundlagen und Intervention)
(17:15-19:00) Hebdomadaire
Die Option «Arbeits- und Gesundheitspsychologie» kombiniert das Studium der «Klinischen Psychologie und Gesundheitspsychologie» mit dem Studium der «Arbeits- und Organisationspsychologie». Ziel ist es, den Studierenden aktuelle Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen in der «Klinischen Psychologie und Gesundheitspsychologie» sowie Expertise im Bereich «Arbeits- und Organisationspsychologie» zu vermitteln. Die Lehrmodule des Vertiefungsprogramms bieten eine gründliche theoretische Einführung in psychische Störungen und andere Formen der psychischen Dysfunktion, einschliesslich ihrer Ätiologie, Diagnose, Klassifizierung und Behandlung. Das Spezialisierungsprogramm bietet einen breiten Überblick über Modelle und Methoden zum Verständnis von Individuen in ihrem beruflichen und familiären Umfeld. Die Studierenden erwerben eine Praktische Erfahrung zur Entwicklung von Fähigkeiten, die in Organisationen benötigt werden (z. B. Präsentationen vor verschiedenen Zielgruppen, Auswahl von Modellen und Methoden zur Beantwortung einer praktischen Fragestellung, Einsatz von Diagnoseinstrumenten) sowie Kenntnisse von Labor- und Feldmethoden (z. B. Tagebuchstudien) zur Untersuchung von Forschungsfragen im Bereich Arbeit und Gesundheit.
Biedert Esther
"Advanced skills I + II" Klinisch-psychologische Interventionsverfahren
30.09.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /
28.10.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /


Gassmann Daniel
Prinzipien des gesunden Schlafs
23.09.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /
25.11.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /


Heim Eva Maria
Kulturelle Anpassung von psychologischen Interventionen zur Behandlung psychischer Störungen
02.12.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /
03.12.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /


Holzer Laurent
Psychopharmacologie de l enfant et de l adolescent
14.10.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /
11.11.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /


Meuwly Nathalie
Persönlichkeitsstörungen
21.10.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /
18.11.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /


Page Dominique
Psychopathologie des troubles alimentaires, des troubles sexuels et des troubles de la personnalité
27.09.2022 / 10:15 - 12:00 / Cours /
11.10.2022 / 10:15 - 12:00 / Cours /
18.10.2022 / 10:15 - 12:00 / Cours /
25.10.2022 / 10:15 - 12:00 / Cours /
04.11.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /
08.11.2022 / 10:15 - 12:00 / Cours /
22.11.2022 / 10:15 - 12:00 / Cours /
06.12.2022 / 10:15 - 12:00 / Cours /
09.12.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /

Bi-mensuel impaire
Page Dominique
Techniques avancées en TCC: Méthodes d'analyse et d'intervention comportementales des troubles psychiques I
30.09.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /
02.12.2022 / 09:15 - 17:00 / Cours /
24.02.2023 / 09:15 - 17:00 / Cours /
31.03.2023 / 09:15 - 17:00 / Cours /